17. VW Treffen LB Käfer

17. VW Käfer & Co Treffen Ludwigsburg
Freitag 03. August 2012 bis Sonntag 05. August 2012 Es sind (waren) sämtliche luftgekühlten Volkswagen herzlich eingeladen.
D.h. Käfer (Brezel, Ovali, 1200, 1300, 1302, 1303 und Mexikaner) & Käfer Cabrio, Karmann Ghia & Karmann Ghia Cabriolet, VW Bus/Bulli (T1,T2,T3), Typ3 (VW1500, VW1600), Typ4 (VW411, VW412), Kübel (181), Hebmüller, Schwimmwagen, Buggys etc. Egal ob original, getunt oder umgebaut.

05.08.2012, 26 Bilder von teb



Bewerten

Diese Galerie gefällt 4 Usern   Details.

Bitte melden Sie sich an, um bewerten zu können. Anmelden

Kommentare

duich_2406 meint zu teb:

Hast du auf den Bildern die Nummernschilder unkenntlich gemacht!? Gibt es da irgendwelche rechtlichen Bestimmungen?
VG, Reini

gepostet am 05.08.2012 14:01

teb meint zu duich_2406:

Mit Fotorecht habe ich mich noch nicht intensiv beschäftigt. Es fängt schon mit der Frage an: Ist der Parkplatz der TH LB öffentlich und gilt somit das Panoramarecht oder Hausrecht wegen der Veranstaltung. Da die Teilnehmer dort sind "um zu sehen und gesehen zu werden" und mich keiner verjagt hat, eher noch einen Stuhl, der im Weg stand, entfernt oder die Motorhaube extra geöffnet hat, damit ich freie Sicht habe, setze ich einer Zustimmung gleich. Aber Big Brother ist überall, nicht das die Teilnehmer noch nachträglich Ärger wegen Umbauten, fehlender Umweltplakete usw. bekommen, habe ich die Kennzeichen unkenntlich gemacht.
"grinz" thomas

gepostet am 05.08.2012 16:42

duich_2406 meint zu teb:

Vielen Dank für die ausführliche Antwort! "Vorsicht ist die Mutter der Porzellenkiste".. :-)
VG, Reini

gepostet am 05.08.2012 19:19

kurtsohnlein meint zu teb:

BeiFotos von solchen Veranstaltungen lass ich die Kennzeichen sichtbar, weil
1. Die Kennzeichen oft etwas mit dem Fahrzeug zu tun haben (nicht nur zulassungsmäßig) und
2.
weil § 23 KunstUrhebergesetz sagt:
" Ohne die nach § 22 erforderliche Einwilligung dürfen verbreitet und zur Schau gestellt werden:
1......
2. Bilder von Versammlungen, Aufzügen und ähnlichen Vorgängen, an denen die dargestellten Personen teilgenommen haben"
Wenn schon Personen nicht "schutzwürdig" sind, wenn sie sich zur Schau stellen, so sind es Sachen noch weniger.

Aber zur Beruhigung hilft immer eins. Die Leute fragen !
(Wozu hat der Schwabe eine Gosch ? "zom halta !" - ist hier fehl am Platze)
Und was den Ärger mit der Zulassungstelel angeht, so kann man davon ausgehen, dass das alles auch eingetragen ist , weil die Polizei bei solchen Auftritten durchaus ein waches Auge hat und die Teilnehemr das auch wissen.Und überhaupt: Für die Nachhausefahrt wurde der unzulässige Ausüff natürlich abgebaut und der Sereienauspuff wieder angebaut, ist doch klar !Oder hat mich jemand auf der Heimfahrt kontrolliert und das Gegenteil festgestellt ?
LG Hans-Peter

LG Hans-Peter

gepostet am 05.08.2012 23:45

Kommentar hinzufügen

Bitte melden Sie sich an, um einen
Kommentar hinzufügen zu können.

Anmelden

Anzeige