Eiger, Mönch und Jungfrau

Der Eiger ist ein 3970 Meter hoher Gipfel in den Berner Alpen. Dem Hauptkamm der Berner Alpen nördlich vorgelagert gehört der Eiger ganz zum Kanton Bern. Der Eiger verfügt über die mit 1800 Metern höchste Felswand der Alpen. Er wurde 1858 zum ersten Mal bestiegen.

Der Mönch - der Mittelpunkt des Dreigestirns - hat eine Höhe von 4107 Metern. Seine Erstbesteigung fand am 15. August 1857 statt.

Die Jungfrau ist einer der bekanntesten Berge in der Schweiz. Sie ist mit 4158 Metern der dritthöchste Berg der Berner Alpen und bildet zusammen mit dem Eiger und Mönch die markante, bekannte Dreiergruppe.

14.06.2017, 11 Bilder von hdb



Bewerten

Diese Galerie gefällt 11 Usern   Details.

Bitte melden Sie sich an, um bewerten zu können. Anmelden

Kommentare

blickwinkel meint zu hdb:

Eine Drei-Berge, nein, Drei-Sterne-Galerie. Extra Danke für die Erläuterungen.
lg Monika

gepostet am 15.06.2017 00:01

hdb meint zu blickwinkel:

Danke Monika für deine netten und lobende Worte, es freut mich sehr.
LG
Helmut

gepostet am 15.06.2017 11:44

Kommentar hinzufügen

Bitte melden Sie sich an, um einen
Kommentar hinzufügen zu können.

Anmelden

Anzeige