Allgemeine Teilnahmebedingungen

Fotoblog Stuttgarter Nachrichten online

 

Stand: 21. Januar 2009

 

1. Teilnahme

Der Fotoblog von Stuttgarter Nachrichten online ist eine Internetplattform zur Darstellung und zum Austausch von rein privaten Bildern. Diese Bilder dürfen nicht werblichen Inhaltes sein und nicht zu kommerziellen Zwecken auf die Internetplattform gestellt werden. Copyright-Vermerke sind nicht gestattet.

 

Die Teilnahme ist über eine Registrierung möglich. Jeder Teilnehmer akzeptiert die zu diesem Zeitpunkt aktuellen Allgemeinen Teilnahmebedingungen. Die Teilnahme ist kostenlos. Bei der Anmeldung legt der Nutzer ein Passwort fest, das ihm den Zugriff auf seine Benutzergalerien ermöglicht. Nach der Anmeldung erhält der Benutzer eine E-Mail mit einem Registrierungslink. Erst durch das Anklicken dieses Linkes in einem Webbrowser wird der Benutzerzugang aktiviert.

 

2. Haftung

Ein Teilnehmer kann keine Schadenersatzansprüche an Stuttgart Internet Regional GmbH sowie an die Stuttgart Nachrichten stellen. Die auf dem Fotoblog eingestellten Inhalte unterliegen den Regelungen des BGB sowie insbesondere des Presserechtes. Der Benutzer dieses Systems zur Datenspeicherung verpflichtet sich, keine Inhalte auf den Server zu laden, die gegen gültige deutsche Gesetze verstoßen. Insbesondere gilt dies für die Wahrung des Persönlichkeitsrechtes von abgebildeten Personen. Der Benutzer haftet für etwaige Rechtsverletzungen.

 

Der Kunde ist verpflichtet, den ihm eröffneten Zugang zu der Internetplattform nur in einer Weise und in einem Umfang zu nutzen, der einen störungsfreien Betrieb der Internetplattform durch den Anbieter erlaubt. Der Kunde darf insbesondere keine Maßnahmen vornehmen oder veranlassen, die das Funktionieren der Internetplattform und/oder die Erreichbarkeit auch nur von Teilen dort eingestellter Inhalte in irgendeiner Weise stören können.

 

3. Nutzung der Fotos

Der Kunde darf nur Bilder auf den Server laden, von denen er die Nutzungsrechte besitzt und die nicht die Rechte Dritter tangieren.

 

Durch das Einstellen der Bilder erteilt der Kunde den Stuttgarter Nachrichten für ihre Publikationen, insbesondere den Onlinedienst Stuttgarter Nachrichten online, das uneingeschränkte Nutzungsrecht der Bilder. Alle darüber hinaus gehenden Rechte verbleiben beim Kunden.

 

Meldet sich der Kunde von der Internetplattform ab, so ist er gehalten, selbst vor Ablaufen der Anmeldung seine Dateien zu löschen. Er kann dies auch in schriftlicher Form dem Betreiber der Internetplattform anzeigen. Für eine solche Löschung wird dem Diensteanbieter eine Frist von 30 Tagen eingeräumt.

 

4. Gerichtsstand

Der Gerichtsstand ist Stuttgart.

 

5. Datenschutz

Die von Ihnen eingegebenen persönlichen Daten werden sehr sensibel behandelt. Wir gewährleisten Ihnen den höchstmöglichen Schutz dieser Daten. Bei Ihrer Anmeldung bitten wir Sie einige persönliche Daten anzugeben. Diese Daten werden nicht an Drittanbieter weitergegeben.

Anzeige